Beiträge in diesem Abschnitt

Konfiguration und Verwendung Zeitstempel (WINDOWS)

1. KONFIGURATION DER ZEITSTEMPEL-PARAMETER

 

Für die korrekte Verwendung von Zeitstempel ist es notwendig, die Konfiguration innerhalb der FirmaCerta-Software vorzunehmen.

Über FirmaCerta > Dienstprogramme > Zeitstempeloptionen

mceclip1.png

 


Die Funktion "Verbleibende Zeitstempel prüfen" prüft die Kauf-, Nutzungs- und verbleibenden Zeitstempel (falls die Abfrage fehlschlägt, prüfen Sie, ob die Anmeldedaten korrekt eingegeben wurden.

mceclip4.png


2. WIE MAN EINE DATEI STEMPELT

Laden Sie die zu stempelnde Datei in das Programm und klicken Sie auf Stempeln.

mceclip5.png

 

Wählen Sie das Format .TSD für den Zeitstempel.

mceclip6.png

 

Wählen Sie den Zielordner der signierten Datei, bestätigen Sie die Anwendung des Zeitstempels, indem Sie auf die Schaltfläche OK klicken.

mceclip16.png

 

Bestätigen Sie das Anbringen des Zeitstempels, indem Sie auf die Schaltfläche OK klicken, warten Sie die Bearbeitungszeit ab und drücken Sie schließlich auf OK, um den Vorgang abzuschließen.

mceclip7.png      mceclip8.png

 

Am Ende des Vorgangs wird die FirmaCerta Software eine neue Datei erstellt haben.

mceclip6.png

3. WIE MAN SIGNIERT UND STEMPELT

Achtung:

  • Um diese Funktion nutzen zu können, muss der Benutzer über eine digitale Signatur und eine Reihe von Zeitstempeln verfügen.
  • Wenn Sie noch keine digitale Signatur und/oder eine Reihe von Zeitstempel haben, können Sie diese in unserem Online-Shop erwerben.

Nachdem Sie eine Datei ausgewählt haben, wählen Sie diese Funktion, um sie in einer einzigen Sitzung zu signieren und mit einem Zeitstempel zu versehen.

Die signierte und gestempelte Datei wird im CADES-T Format (gestempelte Datei.pdf.P7M) erstellt.In

Im CADES-T Format (Standardformat) ist der Stempel mit der individuellen Signatur verbunden und NICHT trennbar.

Um die digitale Signatur und den Zeitstempel auf einem Dokument anzubringen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie innerhalb des Programms auf Signatur und Stempel
  • Wählen Sie den Zielordner der signierten Datei und klicken Sie dann auf OK.

    mceclip2.png
  • Fahren Sie mit dem Signaturvorgang fort, indem Sie auf Ja drücken.

    mceclip9.png

Anmerkung. Es ist ratsam, einen eigenen Ordner für "Digital signierte Dateien" zu erstellen.

  • Geben Sie die PIN des Geräts für die digitale Signatur ein und klicken Sie auf OK.

    mceclip9.png

  • Bestätigen Sie das Anbringen des Stempels, indem Sie auf die Schaltfläche OK klicken.

    mceclip7.png

  • Warten Sie die Bearbeitungszeit ab und drücken Sie OK, um den Vorgang abzuschließen.

    mceclip8.png

 

4. HOW TO SEPARATE STAMP


Mit dieser Funktion kann der Zeitstempel von einer Datei des Typs .TSD (TimeStamped-Data) getrennt werden.

 

ANMERKUNG. Dieser Vorgang ist nur für Dateien möglich, die mit .p7m signiert sind.

 

4.1 Signieren eines Dokuments in .p7m

Laden Sie die mit Zeitstempel versehene Datei in das Programm und klicken Sie auf Überprüfen.

mceclip10.png

 

Anmerkung Die Firmacerta Software erlaubt es, jede Art von Datei im CAdES-Format oder im .p7m-Format zu signieren. Nur bei PDF- oder XML-Dateien wird der Benutzer mit einer Bildschirmmeldung gefragt, ob er im .P7M-Format signieren oder das Originalformat beibehalten möchte.

 

Nachdem Sie auf Signatur geklickt haben, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie gefragt werden, in welchem Format Sie das Dokument signieren möchten.

 

Drücken Sie Nein, um eine CAdES-Signatur mit dem Format .p7m zu erstellen.

mceclip6.png

Wählen Sie den Zielordner der signierten Datei und klicken Sie dann auf OK.

mceclip2.png

 

Fahren Sie mit dem Signaturvorgang fort, indem Sie auf Ja drücken.

mceclip9.png


Anmerkung. Es ist ratsam, einen eigenen Ordner für "Digital signierte Dateien" zu erstellen.

 

Geben Sie die PIN des Geräts für die digitale Signatur ein und klicken Sie auf OK.

mceclip9.png

Warten Sie die Bearbeitungszeit ab und drücken Sie OK, um den Vorgang abzuschließen.

mceclip8.png


4.2 Stempeln einer mit .p7m< signierten Datei

Laden Sie die zu stempelnde Datei in das Programm und klicken Sie auf Stempeln.

 

mceclip5.png

Wählen Sie das Format .TSD für den Zeitstempel.

 

mceclip6.png

Wählen Sie den Zielordner der signierten Datei und klicken Sie dann auf OK.

 

mceclip2.png

Bestätigen Sie das Anbringen des Stempels, indem Sie auf die Schaltfläche OK klicken.

 

mceclip7.png

 

Warten Sie die Bearbeitungszeit ab und drücken Sie OK, um den Vorgang abzuschließen.

 

mceclip8.png

 

Am Ende des Vorgangs wird die FirmaCerta Software eine neue Datei erstellt haben.

 

mceclip13.png

 

4.3 Den Zeitstempel trennen

Laden Sie die mit Zeitstempel versehene Datei in das Programm und klicken Sie auf Überprüfen.

 

mceclip5.png

 

Wählen Sie auf der Registerkarte Überprüfung den Zeitstempel und klicken Sie im Menü Extras auf das Symbol Trennen Sie Stempel und Dokument.

 

mceclip0.png

Wählen Sie das gewünschte Stempelformat, .TSR/.TST, und klicken Sie dann auf OK.

 

mceclip6.png

 

Am Ende des Vorgangs hat der Benutzer zwei Dateien:

  • Eine Datei vom Typ .TSR oder .TST, die den Zeitstempel enthält.
  • Eine .P7m-Datei, die die digital signierte Datei enthält.

    mceclip2.png

 

5. MEHRERE DOKUMENTE STEMPELN

Der Client ermöglicht es Ihnen, mehrere Dokumente gleichzeitig auszuwählen und den Zeitstempel nacheinander anzubringen.

Bevor Sie den Vorgang des Signierens und Stempeln im Massenmodus durchführen, müssen Sie das Programm Firmacerta konfigurieren, und zwar unter Dienstprogramme > Allgemeine Optionen und Stempeln

mceclip11.png      mceclip12.png

Wählen Sie das Stempelformat und wählen Sie "Werte für alle Stempel beibehalten", wenn Sie denselben Wert für alle zu stempelnden Dateien beibehalten möchten.


mceclip4.png


6. SIGNATUR UND STEMPELN AUF MEHREREN DOKUMENT

Der Client ermöglicht es Ihnen, durch einmalige Eingabe der PIN mehrere Dokumente gleichzeitig auszuwählen und diese nacheinander zu signieren und zu stempeln.

Bevor Sie den Vorgang des Signierens und Stempeln im Massenmodus durchführen, müssen Sie das Programm Firmacerta konfigurieren, und zwar unter Dienstprogramme > Allgemeine Optionen und Stempeln:

mceclip13.png  mceclip14.png

Sie werden nur einmal aufgefordert, den PIN-Code einzugeben.

mceclip9.png

 

 

Wenn das Problem weiterhin besteht

Kontaktieren Sie uns

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich