Beiträge in diesem Abschnitt

Namirial Sign - wie unterschreibt man ein Dokument mit dem Siegel?

Unterschreiben mit dem SEAL

Um ein Dokument zu signieren, klicken Sie im Menü auf der linken Seite der Startseite auf "Signieren".

 

mceclip1.png

 

Ziehen Sie das zu signierende Dokument in das entsprechende Feld oder laden Sie es über die Schaltfläche "Hochladen" hoch.
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um fortzufahren. 

 

mceclip0.png

 

Legen Sie die Art der Signatur fest, mit der Sie das Dokument signieren möchten: 

  • CadES: Erzeugung einer Datei im .p7m-Format
  • PadES: Generierung einer Datei im PDF-Format. 
    Wenn Sie diesen Signaturtyp wählen, können Sie das Logo auf dem signierten Dokument platzieren; die Anzahl und die Position des Logos können vom Unterzeichner über die Funktion "Signaturfeld hinzufügen" gewählt werden. 


Signature_field.png

Wenn Sie im Besitz eines Zeitstempels sind, können Sie diesen über die Option "Zeitstempel hinzufügen" anbringen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um fortzufahren. 

 

Signature_field.png

 

Wählen Sie "Fernsignaturzertifikat", geben Sie den Benutzernamen Ihres Siegels ein und klicken Sie auf "Abrufen": Das System sucht dann nach dem Namirial-Zertifikat, das mit dem angegebenen Benutzernamen verbunden ist. 

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Weiter".

 

mceclip1.png

 

Geben Sie die PIN des verwendeten Zertifikats ein und wählen Sie den Ordner aus, in dem die digital signierte Datei gespeichert werden soll, indem Sie auf die Schaltfläche "Ordner auswählen" klicken. 

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bestätigen".

 

tempsnip.png

 

Warten Sie das Ende des Signiervorgangs ab. 

 

mceclip4.png

 

 

Für weitere Informationen oder Anfragen wenden Sie sich bitte an: supportosigilli@namirial.com 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich